UNSERE LEISTUNGEN
AUF
EINEN BLICK

Die Betreuung und Pflege von Menschen erfordert ein Höchstmaß an Erfahrung, Fachwissen und Einfühlungsvermögen. Mit Respekt und Zuverlässigkeit sorgen unsere Mitarbeitenden im Zusammenwirken mit unseren Kunden und Angehörigen für einen achtsamen und würdevollen Umgang miteinander. Wir bieten ein breitgefächertes Angebot aus Dienstleistungen folgender Art an:

Langzeitpflege für pflegebedürftige Senioren

Im Pflegeheim Markgräflerland werden Sie von einem motivierten Team aus qualifizierten Pflegekräften und Alltagsbegleitern gepflegt und betreut. Dabei richten wir unser Tun individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ressourcen aus. Gerne dürfen Sie Ihr Zimmer mit eigenen Möbeln nach Ihren Wünschen einrichten und gestalten.

Unsere vielfältigen Freizeit- und Aktivierungsangebote helfen Anschluss zu finden, soziale Kontakte zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Erholsame Stunden können Sie in unserer großzügig gestalteten Cafeteria verbringen, in der es im Zusammenspiel mit vielen ehrenamtlichen Helfern ein buntes Veranstaltungsangebot gibt. Neben Seniorengymnastik, Singkreis und Spielenachmittagen finden bspw. Konzerte, Tanztees oder andere Feierlichkeiten statt. Dabei ist die Vernetzung mit den örtlichen Vereinen besonders hervorzuheben. Auch lädt unser großer Garten zum gemütlichen Verweilen ein. Angehörige und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Ihre Ansprechpartner

Eine Frau bläst stehend Seifenblasen, um sie herum sitzen zwei Frauen und schauen zu.

Langzeitpflege für Menschen mit Demenz

Das Pflegeheim Markgräflerland hat sich unter anderem auf die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz spezialisiert. In unseren zwei offenen und einem beschützenden Wohnbereich geht unser speziell für Demenz weitergebildetes Personal auf die Bedürfnisse der dementen Kunden individuell ein.

Um die Kunden mit Demenz individuell zu betreuen, ihnen Orientierung zu geben und sie dort abzuholen, wo sie stehen, werden in der Betreuung und Pflege besondere personenzentrierte Methoden eingesetzt. So kommen täglich individuelle Rituale zum Einsatz, die die zeitliche Orientierung ermöglichen. Durch die bauliche Konzeption der Wohnbereiche in Form eines Atriums wurden Laufwege geschaffen, die es den Menschen mit Demenz ermöglichen, ihrem Bewegungsdrang kontrolliert nachzugehen. Ebenso wurde darauf geachtet, großzügige Gemeinschaftsbereiche zu schaffen, die den Bedürfnissen der Menschen mit Demenz entsprechen.

Ihre Ansprechpartner

Zwei ältere Frauen lachen sich an einem Tisch an. Im Vordergrund Blumen.

Langzeitpflege für Menschen mit Morbus Parkinson

Der Wohnbereich für Menschen mit Morbus Parkinson ist eine weitere spezialisierte Wohnform des Pflegeheims Markgräflerland, die auf diese Art und Weise nur selten angeboten wird. Morbus Parkinson ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen, die im fortgeschrittenen Alter auftritt.

Ein speziell dafür ausgebildetes Team hilft erkrankten Menschen ihren Alltag so selbstständig wie möglich zu bewältigen. Freude am Leben und ein gutes Miteinander prägen die Atmosphäre auf diesem Wohnbereich. Ergänzt wird dies durch therapeutische Angebote wie Physiotherapie und bauliche Maßnahmen, die besonders auf die Parkinson-Krankheit ausgerichtet sind.

Ihre Ansprechpartner

Langzeitpflege für Menschen mit Multipler Sklerose

Ein spezieller Wohnbereich bietet für Menschen mit Multipler Sklerose oder ähnlichen neurologischen Erkrankungen die Alternative zu einem Leben in einem konventionellen Pflegeheim. An Multipler Sklerose erkrankte Menschen kommen häufig in wesentlich jüngeren Jahren in eine Situation, in der sie auf vollstationäre Hilfe zurückgreifen müssen.

Dieser Wohnbereich bietet hier neben den fachspezifischen Vorzügen auch im Hinblick auf die Alltagsstruktur wesentlich günstigere Voraussetzungen. Die Erhaltung der Selbständigkeit und Selbstbestimmung ist auf einem Wohnbereich mit an Multipler Sklerose erkrankten Menschen besonders wichtig. Deshalb bieten wir Zimmer mit einer vollausgestatteten Küche an, in der es möglich ist, Zwischenmahlzeiten zuzubereiten. Damit sich unsere Kunden bei uns wie zuhause fühlen, ist es jederzeit möglich, das Zimmer persönlich zu gestalten und eigene Möbel mitzubringen. In Gemeinschaftsräumen können Mahlzeiten gemeinsam eingenommen und Freizeitangebote wahrgenommen werden.

Ihre Ansprechpartner

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege können Sie beispielsweise nutzen, wenn Ihre pflegenden Angehörigen durch Urlaub, Kur oder Ähnliches verhindert sind. Auch nach einem Krankenhausaufenthalt bieten wir Ihnen im Rahmen der Kurzzeitpflege fachliche und kompetente Hilfe zur Nachsorge und Mobilisation.

Während der Kurzzeitpflege steht Ihnen ein Einzelzimmer zur Verfügung, das speziell für unsere Gäste der Kurzzeitpflege eingerichtet ist. Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, werden schon bei der Heimaufnahme Informationen über Ihre Vorlieben und Gewohnheiten eingeholt. So gewöhnen Sie sich schnell ein und können den Aufenthalt genießen. Sie werden in die alltäglichen Aktivitäten und das Geschehen auf dem Wohnbereich mit eingebunden und können je nach Interessensgebiet, unsere vielfältigen Freizeit- und Beschäftigungsangebote besuchen.

Ihre Ansprechpartner

Mitarbeiterin steht hinter der Theke in der Cafeteria. Im Hintergrund Uhr, Pflanzen und Kochutensilien

Mittagstisch/ Cafeteria

Die IngA Service GmbH, ein Inklusionsunternehmen des Landkreis Lörrach, bietet in den Räumlichkeiten unserer Cafeteria täglich einen Mittagstisch mit wechselndem Mittagsmenü an, das in der hauseigenen Küche frisch zubereitet wird. Auch Kaffee und Kuchen können Sie bei uns in gemütlicher Atmosphäre genießen.

Dieses Angebot wird auch von unseren Mitarbeitenden und Gästen gerne genutzt.

Mehr erfahren

Close-up von Tomate-Morzarella, Topic Basilikum und Balsamico.

Essen auf Rädern

Gerne verweisen wir hier auf das Angebot von „Essen auf Rädern“ der IngA Service GmbH, ein Inklusionsunternehmen des Landkreises Lörrach.

Die IngA Service GmbH liefert täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, leckere Mittagsmenüs bestehend aus Suppe, Hauptgang mit Salat oder Gemüse und Dessert frisch zubereitet zu den Kunden nach Hause.

Weitere Informationen sowie den aktuellen Speiseplan finden Sie hier:

Weitere Informationen/ zum Speiseplan

Beratung und Information

Gute Beratung ist uns wichtig. Daher informieren und beraten wir Sie umfassend und besprechen mit Ihnen Ihre Fragen und Ihre individuelle Situation. Gerne können Sie unser Haus nach vorheriger Terminabsprache besichtigen.

Für Fragen rund um eine Heimaufnahme erreichen Sie Frau Gasenzer und Frau Schubert.

Mo–Fr von 8.00–12.00 Uhr unter: Tel 0 76 21 / 97 77-11

E-Mail: karin.gasenzer@loerrach-landkreis.de
E-Mail: annett.schubert@loerrach-landkreis.de

Zum Anmeldebogen

Anmeldung

Um sich im Pflegeheim anzumelden, benötigen wir Ihren ausgefüllten Anmeldebogen. Gemeinsam planen wir mit Ihnen daraufhin alle weiteren Schritte.

Bei einer dringenden Anmeldung benötigen wir zusätzlich den vom Hausarzt ausgefüllten ärztlichen Fragebogen.

Zum Anmeldebogen

Entgeltübersicht

Im Folgenden finden Sie die monatlichen Entgelte für unsere Leistungsangebote unterteilt in die verschiedenen Bereiche der Langzeitpflege und Kurzzeitpflege. Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Zuschüsse der Pflegekasse zu unseren Leistungsangeboten.

Zum Download

DAS BESONDERE ETWAS

Besonders stolz sind wir im Pflegeheim Markgräflerland auf unsere Cafeteria. Die Cafeteria ist das Herzstück des Pflegeheims Markgräflerland, hier ist immer was los und jeder ist herzlich willkommen. Die gemütliche Atmosphäre lädt ein, den offenen Mittagstisch mit dem täglichen Mittagsmenü oder Kaffee und Kuchen zu genießen.

Nicht nur das Schlemmen steht in unserer Cafeteria im Vordergrund, sondern dank unserer vielen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen auch die vielen verschiedenen Veranstaltungen, die unser Haus bereichern.

Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen wie Tanztees, Spielnachmittage, und kleine Konzerte bereichern den Alltag in unserer Einrichtung.

Cafeteria

Unsere Cafeteria ist ein Ort der Begegnung und offen für jedermann. Den köstlichen Mittagstisch, sowie Kaffee und Kuchen können Sie in gemütlicher Atomsphäre genießen.

Garten

Der Sinnesgarten lädt zum Verweilen ein und ist immer eine schöne Möglichkeit, mit anderen BewohnerInnen Kontakt aufzunehmen.

ANMELDUNG

Die Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Senioren, Menschen mit Demenz, Multipler Sklerose und Parkinson erfordert Zuverlässigkeit, Fachwissen und Kompetenz. Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden treten Ihnen und Ihren Angehörigen mit Wertschätzung und Respekt entgegen und sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Für eine Anmeldung im Pflegeheim oder der Tagespflege, benötigen wir Ihren ausgefüllten Anmeldebogen. Gemeinsam planen wir mit Ihnen daraufhin alle weiteren Schritte. Bei einer dringenden Anmeldung benötigen wir zusätzlich den vom Hausarzt ausgefüllten ärztlichen Fragebogen.

Anmeldebogen
Ärztlicher Fragebogen

ENTGELTÜBERSICHT

Im Folgenden finden Sie die monatlichen Entgelte für unsere Leistungsangebote unterteilt in die verschiedenen Bereiche der Langzeitpflege und Kurzzeitpflege. Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Zuschüsse der Pflegekasse zu unseren Leistungsangeboten.

Pflegesätze beschützender Demenzbereich
Pflegesätze Kurzzeitpflege Atrien
Pflegesätze Langzeitpflege Neubau
Pflegesätze Langzeitpflege
Pflegesätze Multiple Sklerose

MITARBEIT

VON MENSCH ZU MENSCH
Im Eigenbetrieb Heime engagieren wir uns partnerschaftlich und wertschätzend für die bestmögliche Pflege und Betreuung unserer Kunden. Wir bieten Ihnen in einem zukunfts-orientierten Umfeld ein breites Portfolio an Einsatz- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen.

Bringen Sie sich mit Ihren individuellen Fähigkeiten in unser Team ein – wir freuen uns auf Sie!

0
MITARBEITER
0
STANDORTE
Unsere Stellenangebote
Unser Angebot für Mitarbeiter